yoga

Yoga ist im Trend und hilft uns, dass wir uns richtig gut fühlen. Die aus Indien stammende Lehre, befasst sich mit geistigen und körperlichen Übungen. Yoga erweckt neben dem sportlichen Reiz, ungeahnte Fähigkeiten, fördert die Gesundheit und sorgt für ein erweitertes Bewusstsein sowie mehr Wohlbefinden und Harmonie.

 

Yoga-Haltungen - Asanas - lenken die universelle Lebensenergie in spezielle Bereiche unseres Körpers, und stärken somit gezielt Muskulatur, Atmung, Verdauung, Drüsenfunktion sowie unsere Energiezentren (Chakren). Atem (Pranayama) reguliert das Strömen der Lebensenergie und ermöglicht eine positive Wirkung auf unser Nervensystem und unsere Psyche. 

 

Fokus der Yogakurse:

  • Stärkung und Ausrichtung des Körpers in den Yogahaltungen (Asanas) 
  • Wahrnehmen des Energieflusses
  • vertiefte vollständige Atmung und Lenken des Atems und Lebensenergie durch Pranayama
  • verschiedene Themen wie Energiezentren, Organe, Drüsen und Dosha-Lehre
  • Inspirationen aus den yogischen Weisheitslehren
  • Tiefenentspannung
  • Meditation 

 

7 Fragen und Antworten zum Yoga: hier geht's zum Artikel!