Yoga für ein glückliches Herz

Stress gilt heute als Hauptursache der chronischen Zivilisationskrankheiten. Neuere Studien bekannter Kliniker belegen, dass Stress eine wichtige Ursache für Herzkrankheiten, Krebs und zahlreiche andere chronische und akute Beschwerden unserer Zeit ist. Körperlicher und seelischer Stress sammelt sich an. Die Folgen sind Erschöpfung, Leistungsschwäche und Angst. Wenn wir nichts dagegen unternehmen, kann es zu schweren Störungen und Krankheiten Kommen. " Nischala Joy Devi, Yoga heilt, 2013"

 

Eine Therapie für ein glückliches Herz:

 

Dr. Dean Ornish einer der bekanntesten Herzchirurgen aus den USA hat ein wissenschaftlich anerkanntes Programm geschaffen, um koronale Herzleiden zu verbessern. 

 

Mit seinem "Reversing Heart Disease Program" ist Dr. Ornish ein Durchbruch in der Behandlung und Rehabilitation der koronaren Herzkrankheit gelungen. Bereits 1990 haben Dr. Ornish und seine Mitarbeiter in der "Lifestyle Heart"-Studie (publiziert in The Lancet) gezeigt, dass der Blutcholesterinspiegel ohne Tabletten um 40% reduziert, die Herzdurchblutung wesentlich verbessert und die Häufigkeit von Herzbeschwerden (angina pectoris) um 91% zurückgeführt werden können. (vgl. http://www.wellnessverband.de/herz/ornish/drornish.php)

 

Das Programm von Dr. Dean Ornish beinhaltet folgende Punkte:

Herz-Yoga

Stressmanagement

Bewegung

Herzgesunde Kost

 

Mit dem Einverständnis Ihres Arztes kann ich Sie im  Bereich Herz-Yoga sowie Stressmanagement und Bewegung coachen.  Sehr gerne biete auch Kochkurse für vegetarische Ernährung an.

 

Weitere Informationen zum Programm und den Studien von Dr. Dean Ornish finden Sie auf der Seite des deutschen

Wellnessverband: http://www.wellnessverband.de/herz/index.php

 

Machen Sie gleich einen Termin mit mir aus, damit wir die Vorgehensweise besprechen können 0664 5050535